Penny Stocks, wo man sie kauft: Der Leitfaden für den Kauf von Niedrigpreisen und den Verkauf von Hochpreisen

0

Wenn die meisten Anleger an Penny Stocks denken, denken sie an Unternehmen, in die es sich nicht lohnt, zu investieren. Sie denken an kleine, riskante Unternehmen mit geringen Erfolgsaussichten. Allerdings haben viele Leute, die Penny Stocks gekauft und verkauft haben, damit viel Geld verdient. Der Schlüssel ist zu wissen, wie man gute findet.

Wenn Sie bereit sind, etwas Zeit zu investieren und etwas zu recherchieren, können Sie gute Investitionen finden – selbst wenn diese Investitionen nur einen Cent pro Aktie kosten. In diesem Artikel sehen wir uns an, wo man Penny Stocks kaufen kann, und einige Tipps, wie man sicher in sie investiert, damit man so viel Geld wie möglich verdient und gleichzeitig sein Risiko gering hält.

Was ist ein Pennystock?

Eine Penny Stock ist jede niedrigpreisige Aktie. Der Begriff wird hauptsächlich in Bezug auf Aktien verwendet, die von kleinen, jungen Unternehmen ausgegeben werden, die keine lange Erfolgsgeschichte der Rentabilität vorweisen können. Obwohl es keine offizielle Definition dafür gibt, was eine Aktie zu einer Penny Stock macht, handelt es sich im Allgemeinen um Aktien, die an kleineren Börsen gehandelt werden und sehr niedrige Preise pro Aktie haben. Penny Stocks werden manchmal als „Risikoinvestitionen“ bezeichnet, weil sie oft sehr wenig Liquidität haben.

Dies bedeutet, dass es normalerweise nicht viele Käufer gibt, was bedeutet, dass der Preis von Personen, die die Aktie kaufen, leicht manipuliert werden kann. Penny Stocks werden oft mit „Pump and Dump“-Systemen in Verbindung gebracht. Bei diesen Betrügereien kaufen Betrüger große Mengen bestimmter Penny Stocks, reden darüber, um andere Leute davon zu überzeugen, sie zu kaufen, verkaufen dann ihre Aktien mit Gewinn und gehen weg, wodurch ahnungslose Investoren wertlose Aktien zurücklassen. Diese Systeme sind illegal, aber da Penny Stocks oft sehr dünn gehandelt werden und schwer zu regulieren sind, sind sie ein attraktives Ziel für Betrüger.

So finden Sie gute Penny Stocks, in die Sie investieren können

Wie finden Sie bei so vielen Penny Stocks da draußen die, die Ihre Zeit wirklich wert sind? Glücklicherweise gibt es einige spezifische Kriterien, die Sie verwenden können, um die besten Penny Stocks zum Kauf zu finden. Hier sind einige wichtige Dinge, auf die Sie bei der Auswahl von Penny Stocks achten sollten: Liquidität – Sie möchten sicherstellen, dass es genügend Käufer und Verkäufer gibt, damit der Kurs Ihrer Aktie nicht wild wird.

Eine liquide Aktie bedeutet nicht, dass sie viel Geld wert ist, sondern dass Sie sie leicht zum aktuellen Preis verkaufen können. Analysten – Unternehmen, die erfolgreich genug sind, um von Analysten berichtet zu werden, sind wahrscheinlich gute Investitionen.

Penny Stocks sind riskant, also solltest du sicherstellen, dass die Unternehmen, bei denen du kaufst, Wachstumspotenzial haben. Wert – Sie möchten sicherstellen, dass die Unternehmen, von denen Sie kaufen, nicht aus dem Geschäft gehen. Sie können erkennen, ob ein Unternehmen Probleme hat, indem Sie sich seinen Jahresabschluss ansehen. Der Blick in die Jahresabschlüsse eines Unternehmens ist viel Arbeit, aber es lohnt sich. Sie können keine erfolgreiche Investition tätigen, wenn Sie nicht wissen, in was Sie investieren.

Tipps für sicheres Investieren in Penny Stocks

Es gibt viele Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Sie beim Investieren in Penny Stocks nicht betrogen werden. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, sicher zu investieren:

– Verwenden Sie nur einen Broker, dem Sie vertrauen. Wenn Sie sich entscheiden, Online-Broker zum Kauf von Penny Stocks zu verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie ihnen vertrauen. Das Letzte, was Sie wollen, ist, dass Ihr Konto gehackt wird!

– Stellen Sie sicher, dass Sie verstehen, wie das Bid/Ask-System funktioniert. Beim Bid/Ask-System legen Sie den Preis fest, den Sie für etwas zahlen möchten, und der Verkäufer legt den Preis fest, zu dem er es verkaufen möchte. Wenn Sie versuchen, etwas auf „Ask“ zu kaufen (was der Verkäufer dafür will) und Sie nicht genug Geld dafür haben, wird es nicht verkauft. Stellen Sie sicher, dass Sie dies verstehen, bevor Sie mit dem Kauf beginnen.

– Halten Sie Ihre Emotionen im Zaum. Der Besitz von Penny Stocks ist wie ein Teilzeit-Aktienhändler. Sie werden mit einigen Aktien einen Gewinn erzielen, und mit anderen werden Sie Geld verlieren. Wenn Sie in eine Aktie investieren und diese fällt, ärgern Sie sich nicht. Einfach verkaufen und weitermachen.

So kaufen Sie Penny Stocks: Dinge, die Sie beachten sollten

Alle diese Tipps sind hilfreich, aber Sie sollten sich auch einiger Risiken bewusst sein, die mit dem Kauf von Penny Stocks einhergehen:

– Penny Stocks werden oft kaum gehandelt. Das bedeutet, dass es nicht viele Leute gibt, die diese Aktien besitzen. Das kann sowohl gut als auch schlecht sein. Es ist gut, weil es bedeutet, dass es nicht viel Konkurrenz gibt, um Aktien zu kaufen. Das bedeutet aber auch, dass es nicht viele Leute gibt, die Aktien kaufen wollen.

Liquiditätsrisiko. Dies ist das Risiko, dass Sie Ihre Aktien nicht zu dem Preis verkaufen können, für den Sie glauben, dass Sie sie verkaufen können. Wenn Penny Stocks kaum gehandelt werden, kann dies ein echtes Problem sein, da Sie möglicherweise gezwungen sind, sie für weniger als erhofft zu verkaufen.

Wenn eine Aktie sehr wenig gehandelt wird, ist sie oft schwer zu verkaufen und Sie müssen möglicherweise einen niedrigeren Preis akzeptieren. Vielleicht möchten Sie nach Penny Stocks suchen, die eine höhere Liquidität haben, damit Sie sie bei Bedarf leichter verkaufen können.

Welches sind die Top 5 Broker für Penny Stocks?

Es gibt viele Möglichkeiten, Penny Stocks zu kaufen. Sie können sie im Rahmen eines Börsengangs erwerben, bei dem ein Unternehmen durch die Ausgabe von Aktien an die Börse geht. Das bedeutet, dass Sie beim Börsengang Aktien unter ihrem Marktwert kaufen können.

Einer der größten Vorteile der Investition in Penny Stocks ist, dass sie relativ einfach zu handeln sind. Viele Anleger tätigen ihre ersten Trades über Online-Plattformen wie Börsen, Broker und Discount-Broker.

Einer der Hauptnachteile von Investitionen in Penny Stocks ist, dass sie volatil sein können. Beispielsweise könnte eine Marktentwicklung dazu führen, dass der Preis dramatisch steigt oder sinkt. Die erhöhte Volatilität kann es schwierig machen, mit Investitionen in Penny Stocks Gewinne zu erzielen.

Darüber hinaus sind mit der Investition in Penny Stocks viele Risiken verbunden. Beispielsweise besteht die Möglichkeit von Betrug und Insiderhandel. Es besteht auch das Risiko, durch technische Fehler oder Fehlinvestitionen Geld zu verlieren.

Sie können für den Handel mit Penny Stocks die folgenden Broker verwenden:

#1 TD Ameritrade ist der führende Anbieter von P/S-Brokern. Sie haben eine vollständige Palette hochwertiger Penny Stocks, die Händler kaufen und verkaufen können.

#2 E*Trade ist eine weitere großartige Option für Trader, die ihren ersten Trade alleine machen oder lernen möchten, wie man mit Penny Stocks handelt. Sie haben eine große Auswahl an Penny Stocks und Branchennachrichten, um Händler auf dem Laufenden zu halten.

#3 Fidelity hat sowohl Online- als auch traditionelle Broker, die es Händlern ermöglichen, ein Konto zu eröffnen. Sie bieten auch eine große Auswahl an Penny Stocks an, damit Händler die gewünschte Aktie finden können.

Schauen wir uns also die besten Broker im nächsten Kapitel im Detail an.

Die besten Online-Broker für den Handel mit Penny Stocks

Es gibt mehrere großartige Online-Broker-Optionen für neue Händler, auch für solche mit einem knappen Budget. Diese Broker bieten nicht nur günstige Handelsgebühren, sondern haben auch einen Mindestkontostand, der viel niedriger ist als bei anderen Brokern. Das bedeutet, dass auch Händler mit wenig Kapital mit einem Online-Brokerage-Unternehmen durchstarten und mit dem Handel mit den meisten Penny Stocks beginnen können.

Egal, ob Sie gerade erst als Investor anfangen oder sich schon seit einiger Zeit mit Penny Stocks beschäftigen, diese Top-Online-Broker für den Handel mit Penny Stocks werden sich als wertvoll erweisen, wenn es darum geht, die Firma zu finden, die Ihren Bedürfnissen und Ihrem Preis am besten entspricht . Egal, ob Sie nach dem günstigsten Börsenmakler oder einem mit besseren Vergünstigungen (wie kostenlose Recherchen) suchen, wir haben alles für Sie. Werfen wir einen Blick auf die Top 5 Broker für den Handel mit Penny Stocks:

TD Ameritrade: Bester Broker für Penny Stocks

TD Ameritrade ist nicht nur einer der besten Online-Broker für Penny-Stock-Händler, sondern auch einer der besten allgemeinen Online-Broker. Das Unternehmen ist seit langem ein Favorit unter Privatanlegern und zeigt sich in seiner umfangreichen Handelsplattform, seinen Forschungs- und Bildungsinstrumenten. Anleger, die über TD Ameritrade handeln, können umfangreiche Recherche-Tools, eine riesige Handelsplattform und ein hochwertiges mobiles Erlebnis genießen. Händler haben vollen Zugriff auf die webbasierte Handelsplattform, die ein vollständig anpassbares Handelsarbeitsblatt und Tausende von Aktien- und ETF-Rechercheberichten bietet. Das Design der Plattform ist intuitiv, und obwohl es nicht die robusteste Handelsplattform für Aktien ist, ist es einfach genug, ohne viel Erfahrung zu lernen und zu navigieren.

E-Trade: Bester günstiger Broker für Penny Stocks

E*Trade ist seit langem eine Anlaufstelle für unerfahrene Händler und Investoren und ist auch einer der besten Online-Broker für den Handel mit Penny Stocks. E*Trade bietet zwar nicht die gleichen umfangreichen Recherche- und Schulungstools wie einige andere Top-Online-Broker, hat aber einen der niedrigsten Mindestkontostände. Mit nur 0 $ ist das Penny Stock-Konto von E*Trade eines der günstigsten Handelskonten, die Sie eröffnen können. Wie alle Online-Broker bietet das Penny Stock-Konto von E*Trade zahlreiche Handelsinstrumente und Anlageoptionen. Trader können sich mit dem Investing 101-Kurs des Unternehmens leicht einarbeiten, und sie haben Zugriff auf eine umfangreiche Forschungsbibliothek, die Möglichkeit, Beobachtungslisten zu erstellen, Kauf-/Verkaufsideen zu erstellen und vieles mehr. E*Trade bietet auch eine Vielzahl von Anlageinstrumenten und -ressourcen, darunter Renten- und 529 College-Sparkonten, die die Plattform zu einer guten Wahl für alle Arten von Anlegern machen.

Charles Schwab: Am besten für Research und gebührenfreien Handel

Wenn Sie mit Penny Stocks handeln möchten, aber auch Zugang zu hervorragenden Research-Tools und einem Maklerkonto ohne Gebühren wünschen, dann ist Charles Schwab der beste Online-Broker für Sie. Wie andere großartige Online-Broker bietet Schwab günstige Handelsgebühren, eine große Auswahl an Anlageoptionen und einen hervorragenden Kundenservice. Wenn Sie ein Maklerkonto bei Schwab eröffnen, haben Sie Zugang zu den gleichen robusten Anlage- und Handelsinstrumenten, die die Kleinanleger des Unternehmens genießen. Die Investing-Suite des Brokers umfasst umfangreiche Forschungsberichte, Marktdaten und Screening-Tools, während die Handelsplattform denen ähnelt, die Sie bei anderen Online-Brokern finden würden. Um das Ganze abzurunden, bietet Schwab gebührenfreien Handel auf allen Konten an, einschließlich des Kontos, das Sie für Penny Stocks eröffnen.

Treue: Am besten für IRA-Investoren

Fidelity ist ein weiterer Top-Online-Broker für Penny Stocks. Während der Broker auch hervorragende Trading-Tools und Recherchen anbietet, glänzt er, wenn es um Rentenkonten geht. Insbesondere erleichtert Fidelity die Eröffnung und Verwaltung eines Individual Retirement Account (IRA). Wenn Sie ein Einzelanleger sind, der nach einem Online-Brokerage-Konto für Penny Stocks sucht, finden Sie bei Fidelity dieselben Tools und Handelskontooptionen wie bei anderen Top-Online-Brokeragen. Aber wenn Sie ein IRA-Investor sind, erhalten Sie Zugang zum exzellenten Kundenservice von Fidelity, umfangreichen Tools zur Verwaltung von Rentenkonten und niedrigen Handelsgebühren. Tatsächlich gehören die Handelsgebühren von Fidelity zu den niedrigsten auf dem Markt.

TDAmeritrade: Das Beste für Händler, die ihr Portfolio erweitern möchten

Wenn Sie sich nicht für Penny Stocks interessieren, aber trotzdem mit Aktien handeln möchten, ist TD Ameritrade einer der besten Online-Broker für Penny Stocks. Das Unternehmen bietet exzellenten Kundenservice und Handelstools und macht es einfach, ein Handelskonto zu eröffnen und mit Investitionen zu beginnen, selbst wenn Sie ein bescheidenes Portfolio haben. Während Inhaber von Penny Stocks-Handelskonten die gleichen Handelstools und -dienste wie andere Händler nutzen können, profitieren Anleger, die mit größeren Portfolios handeln, vom hervorragenden Kundenservice von TD Ameritrade sowie von robusten Handelstools und Recherchen. Tatsächlich gehört die Handelsplattform von TD Ameritrade zu den besten verfügbaren, und der Broker bietet Anlegern eine breite Palette an Anlageoptionen und Chart-Tools.

Endgültige Ideen

Die Eröffnung eines Handelskontos bei einem dieser Top-Online-Broker für Penny Stocks ist ein großartiger Schritt für jeden Anleger. Sie erhalten nicht nur Zugang zu günstigen Handelsgebühren und einer großen Auswahl an Anlageoptionen, sondern können auch Ihre Aktienauswahl leicht überwachen und Ihr Portfolio im Auge behalten. Wenn Sie ein Einzelanleger sind, der mit dem Handel mit Penny Stocks beginnen möchte, ist jeder dieser Top-Online-Broker für Penny Stocks ein großartiger Ausgangspunkt. Sie erhalten nicht nur Zugang zu günstigen Handelsgebühren und einer großen Auswahl an Anlageoptionen, sondern auch Zugang zu einem exzellenten Kundenservice und robusten Handelstools, die es Ihnen erleichtern, Ihr Portfolio im Auge zu behalten.

Was sind die besten 1-Dollar-Aktien?

Die Top-Penny-Aktien für 1 US-Dollar sind diejenigen, die unterbewertet sind und Wachstumspotenzial haben. Unterbewertete Aktien werden mit einem Abschlag auf ihren inneren Wert gehandelt, der mithilfe des Discounted-Cashflow-Modells berechnet wird. Das Wachstumspotenzial bezieht sich auf die Wahrscheinlichkeit, dass der Kurs einer Aktie im Laufe der Zeit steigt.

Dies liegt daran, dass Wachstumsunternehmen tendenziell höhere Gewinnmargen haben und in Zukunft eher freie Cashflows generieren werden. Unternehmen mit hohem Wachstumspotenzial können auch weniger volatil sein als andere Aktien, was sie für Anleger geeignet macht, die an einem Bullenmarkt partizipieren möchten.

Abschließende Worte: Sollten Sie in Penny Stocks investieren?

Penny Stocks sind riskante Investitionen. Wenn Sie sich entscheiden, in sie zu investieren, müssen Sie bereit sein, dieses Risiko einzugehen. Um Geld zu verdienen, muss man bereit sein, manchmal Geld zu verlieren. Wenn Sie jedoch gute Forschungsmethoden anwenden und vorsichtig sind, können Penny Stocks eine großartige Möglichkeit sein, Geld zu verdienen. Wenn Sie bereit sind, die Arbeit zu investieren und etwas zu recherchieren, können Sie gute Investitionen finden – selbst wenn diese Investitionen nur einen Cent pro Aktie kosten.

Häufig gestellte Fragen

Gibt es Penny Stocks an der NYSE?

Penny Stocks werden nicht an der New York Stock Exchange (NYSE) und anderen großen Börsen wie der NASDAQ gehandelt. Viele Anleger kaufen Penny Stocks, weil sie glauben, dass die Aktien der Unternehmen unterbewertet sind, weil die Aktie in letzter Zeit volatil war oder weil sie eine gute Chance auf zukünftiges Wachstum hat.

Einer der Nachteile der Investition in Penny Stocks ist, dass sich ihre Preise schnell ändern können. Wenn beispielsweise erwartet wird, dass ein Unternehmen starke Gewinne bekannt gibt, könnte sein Aktienkurs stark steigen. Wenn die Gewinne jedoch niedriger ausfallen als erwartet oder wenn das Unternehmen wesentliche falsche Angaben zu seinen Finanzen macht, könnte der Aktienkurs schnell fallen.

Ein weiterer Nachteil des Kaufs von Penny Stocks ist, dass sie oft dünn gehandelt werden, was bedeutet, dass es eine geringe Liquidität und weniger Käufer und Verkäufer gibt, als es bei den Aktien eines großen Unternehmens der Fall wäre. Dies kann den Handel mit Penny Stocks erschweren und sie volatiler machen.

Wo kann ich Penny Stocks kaufen?

Penny Stocks sind Aktien kleiner Unternehmen, die an der Penny Stock Market oder außerbörslich (OTC) gehandelt werden. Diese Aktien werden oft für einen Bruchteil eines Pennys verkauft, wodurch sie einfach zu handeln und zu kaufen sind. Penny Stocks können über traditionelle Maklerkonten wie ein Maklerkonto bei Vanguard, Schwab oder E*Trade erworben werden. Es gibt auch Online-Broker, die Zugang zu Penny Stocks bieten.

Einige nationale Wertpapierbörsen (NSE) haben ihre eigenen Handelsplattformen für den Kauf und Verkauf von Penny Stocks geschaffen. Diese Handelsplattformen ermöglichen es Anlegern, Penny Stocks direkt von ihrem PC aus zu kaufen und zu verkaufen. Zu den NSEs gehören die Bombay Stock Exchange (BSE) in Indien, die Taiwan Stock Exchange (TWSE) und die Shenzhen Stock Exchange (SZSE) in China.

Was ist eine gute OTC-Aktie?

OTC-Aktien sind Aktien, die nicht an einer größeren Börse gehandelt werden. Es gibt eine Reihe von Gründen, warum eine OTC-Aktie gegenüber einer großen börsennotierten Aktie bevorzugt werden könnte. Erstens kann es einfacher sein, OTC-Aktien zu kaufen und zu verkaufen. Zweitens werden OTC-Aktien selten gehandelt, was bedeutet, dass Sie weniger Konkurrenz und mehr haben werden

Möglichkeiten zur Preisfindung bei Ihrem Einkauf. Schließlich sind OTC-Aktien in der Regel günstiger als ihre großen börsennotierten Pendants. Mit anderen Worten, Sie können davon ausgehen, dass Sie für eine OTC-Aktie weniger zahlen als für eine große börsennotierte Aktie.

Bei der Suche nach einer guten OTC-Aktie, in die man investieren kann, gibt es einige wichtige Dinge zu beachten. Suchen Sie zunächst nach Unternehmen mit einer soliden Bilanz. Ein Unternehmen mit gesundem Cashflow kann in Zukunft von niedrigeren Kursen profitieren, indem es Aktien zurückkauft oder Dividenden zahlt. Zweitens suchen Sie nach Unternehmen mit einer robusten Sicherheitsmarge – eine solide Bilanz in Kombination mit einem niedrigen KGV und hohen Dividendenrenditen kann einen großen Beitrag zum Schutz Ihrer Investition leisten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *